web

Ihr eigener Radiosender mit Ihren Lieblingstiteln. Neue Titel entdecken. Nach Musik einer bestimmten Richtung suchen. Gleichgesinnte und Leute finden und mit ihnen kommunizieren, die einen ähnlichen Musikgeschmack haben, wie Sie. Und das alles kostet Sie nix.

Artikel lesen scroll to top

Wie das geht?

Melden Sie sich auf der Website last.fm an, dann bekommen Sie ein eigenes Konto. Mit diesem können Sie sich einen Player für Ihr Betriebssystem herunterladen. Unterstützt werden neben Windows unter anderem auch Linux und Mac OSX. Jetzt können Sie sich auf der Website einen Sender zu einem Thema oder einem Interpreten zusammenstellen lassen. Dort werden dann all die Titel abgespielt, die ähnlich eingeordnet werden können, also zum Beispiel nicht nur der Interpret, für den Sie sich interessieren, sondern auch solche, die sich ähnlich anhören oder in die gleiche Kategorie einzuordnen sind.
Auf der Website können Sie aber auch weitere Informationen über die Interpreten und ihre Alben erhalten oder sich mit anderen über Musik austauschen. Ja Sie können sogar Ihr eigenes kleines Musik-Journal online stellen. Oder höre Sie doch einfach einmal in die Radiostation eines Freundes hinein.
Die Website ist über diesen Link zu erreichen: www.last.fm
Den Tip für diese Seite habe ich von MacTV bekommen, die auch über diese Site einen kleinen Film gemacht haben.
Ein ähnliches Prinzip wird auf der Website pandora.com verfolgt. Meiner Ansicht nach sind die Möglichkeiten dort aber nicht so vielfältig.

scroll to top