books

"The Story of the Legendary Photo Agency"
von Russell Miller
erschienen 1998 im Verlag Grove Press, New York in Englischer Sprache

Russell Miller erzählt in seinem Werk die Geschichte der Photo-Agentur Magnum von Ihrer Entstehung bis in die Zeit kurz vor Drucktermin des Buches, 1998. Er untermauert seine Darstellungen mit zahlreichen Interviews mit berühmten Photographen und Angestellten der Agentur.

Artikel lesen scroll to top

1. Photographen sind ihr eigener Chef

Magnum ist eine Photographen-Agentur, die von den Photographen selbst geleitet wird und damit mit dieser Bedeutung einmalig auf der Welt. Natürlich hat diese Form der Organisation Vor- und Nachteile. Schwierig scheint es vor allem, all die verschiedenen Interessen, Vorlieben und unterschiedlichen Schwerpunkte, die die einzelnen Photographen bei ihrer Vermarktung setzen, unter einen Hut zu bringen. Aber in dem Buch werden nicht nur die Querelen der Photographen untereinander beleuchtet, sondern der Leser bekommt auch einen Einblick, wie die Mitglieder an ihre Aufträge kommen und inwiefern sie sich dabei verwirklichen können.

scroll to top