web

Die Dienstleistungen rund um das Medien Design von Thomas Steglich haben einen neuen Internet-Auftritt bekommen. Vordergründig war die Intention, die Leistungen zu separieren zum einen in Medien-Design und zum anderen Photographie. Es hat sich gezeigt, dass die Zielgruppen zu unterschiedlich sind, und dass die Glaubwürdigkeit und der Zuspruch an Kompetenz bei beiden größer sind wenn sie jeweils einen eigenen Internet-Auftritt haben.

Artikel lesen scroll to top

1. Aufteilung auf die Zielgruppen

Dennoch wurde Wert darauf gelegt, dass sie ein einheitliches Design bekommen, so dass die Verbindung für denjenigen offensichtlich ist, der beide Websites kennt. Natürlich musste die alte Website www.thomas-steglich.de entsprechend angepasst werden, d.h. sämtliche zum Medien-Design gehörigen Inhalte wurden entfernt, das Layout wurde vereinfacht und klarer gestaltet.

scroll to top

2. Links

Hier die Links zu den entsprechenden Seiten:

scroll to top